12. Annaberger Landring Radeln

von Andi Weinhold

Als Moderator durfte ich das beliebte radtouristische Event für Jedermann im oberen Erzgebirge am vergangenen Sonntag hautnah begleiten. Schon im Startareal bekam ich Gänsehaut, als hunderte Radfahrer die Sporttour sowie die Familientour über 62 bzw. 20 Kilometer in Angriff nahmen. Dabei bot das besondere Flair im Startareal des geschmückten Ortes Mauersberg, gelegen zwischen Annaberg-Buchholz und Marienberg, zusätzliche Motivation, denn im Zuge der Feierlichkeiten zum Jubiläum „725 Jahre Lichterdorf Mauersberg“ war alles auf den Beinen, ob Groß oder Klein, ob jung oder alt. Mehr erfahren

16. O-SEE Challenge

Vom 19. bis 21. Angst 2016 fand die 16. O-SEE Challenge im Naturpark Zittauer Gebirge statt. Rund 1.200 Cross Triathlon-Athleten aus 23 Nationen nahmen daran teil. Der Veranstalter O-SEE Sports e.V. richtete zudem in diesem Jahr die XTERRA European Championships aus und konnte sich darüber hinaus erneut über rege Beteiligung von Athleten aus der Region an den volkssportlichen O-SEE-Wettkämpfen erfreuen. Während am Samstag die Profis und erwachsenen Volkssportler die Schwimm-, Mountainbike- und Laufstrecke durch den Naturpark Zittauer Gebirge absolvierten, gingen am Sonntag fast 200 Kinder an den Start und zeigten, was sie von den Großen gelernt haben. Mit einem bunten Rahmenprogramm u.a. mit der O-SEE Expo, einem Kinder- und Familienbereich sowie einer BMX-Show von Chris Böhm und der legendären Abschlussparty O-SEE After Race, war es für die zahlreich angereisten Zuschauer auch abseits der sportlichen Wettkämpfe ein spannendes Wochenende. Dr. Klaus „Benno“ Schwager – Mr. O-SEE stellt sich uns auch dieses Jahr als Cheforganisator der O-SEE Challenge und Vorstandsmitglied des O-SEE Sports e.V. unseren Fragen: Mehr erfahren

Tour rund um die Uhr: Die 12 Stunden-Wanderung

Wanderfestival Bad Schandau

Eine ganztägige Wanderexpedition ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Von der Morgendämmerung bis zum Einbruch der Nacht – das erwartet passionierte Tourengeher bei einer 12-stündigen Wanderung in und um Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz.

„Nur, wo man zu Fuß war, war man wirklich.“ Diesen gern zitierten Ausspruch Goethes können wenige so gut nachvollziehen wie leidenschaftliche Wanderer. Wo wirklich der Weg das Ziel ist und keine Erschöpfung die Schönheit der Impressionen trüben kann, lässt sich die Natur auf einzigartige Weise entdecken. Mehr erfahren