Mountainbiken im Erzgebirge im Winter

Von Marco Hösel

Was für ein Kaiserwetter! Der Winter hat das Erzgebirge fest im Griff. Die Pisten in den Skigebieten sind bestens präpariert und die Loipen gespurt. Ihr denkt an Skifahren? Weit gefehlt! Der Vollblut-Mountainbiker nutzt natürlich die optimalen Schneebedingungen, um sich die Kondition für die Bike–Saison 2017 zu holen. Auf zum Snow-Ride – mit den Tipps von MTB-Profi Marco Hösel!

Mehr erfahren

Fahrradtour im Leipziger Neuseenland

von Katja Thieme

Gefühlte 40 Grad Hitze liegen über dem Markkleeberger und Störmthaler See. Meine Gäste wollten es trotzdem wissen: 3 Journalistinnen und eine Dackelmischlings-Hündin aus Berlin und Umgebung waren Ende August angetreten, um mit mir den Südraum von Leipzig zu erkunden. Start auf den geliehenen Rädern war am Seepark Auenhain. Schon allein meine kurze Einführungsrunde in die Entwicklung dieser besonderen, ehemaligen Tagebaulandschaft wurde zur schweißtreibenden Angelegenheit. Mit vielen Wasserflaschen ausgestattet, rollten wir schließlich halb 10 vom Hof und vorbei am Kanupark Markkleeberg,  wo die Mädels am Tag zuvor schon ein riesen Abenteuer im wilden Wasser erleben durften – ohne Dackeldame Wilma versteht sich. Deshalb verweilten wir nicht lange, denn schließlich wollten wir auf unserer 27 Kilometer langen Tour noch weitere Besonderheiten der neuen Seenlandschaft entdecken. Den Bergbau-Technik-Park mit seinem riesigen Kohlebagger zum Beispiel. Mehr erfahren

Die Landschaft entlang des Mulderadwegs genießen

Radelnde Hobbyfotografen sollten sich sputen und bis Ende Oktober einen Abstecher auf den Mulderadweg in den Fokus nehmen. Dann nämlich endet die Einsendefrist für den Fotowettbewerb 2016, bei dem die zehn schönsten Bilder vom Mulderadweg prämiert werden. Mehr erfahren

12. Annaberger Landring Radeln

von Andi Weinhold

Als Moderator durfte ich das beliebte radtouristische Event für Jedermann im oberen Erzgebirge am vergangenen Sonntag hautnah begleiten. Schon im Startareal bekam ich Gänsehaut, als hunderte Radfahrer die Sporttour sowie die Familientour über 62 bzw. 20 Kilometer in Angriff nahmen. Dabei bot das besondere Flair im Startareal des geschmückten Ortes Mauersberg, gelegen zwischen Annaberg-Buchholz und Marienberg, zusätzliche Motivation, denn im Zuge der Feierlichkeiten zum Jubiläum „725 Jahre Lichterdorf Mauersberg“ war alles auf den Beinen, ob Groß oder Klein, ob jung oder alt. Mehr erfahren

Start beim Annaberger Landring Radeln

Es hat schon Tradition: Am dritten Sonntag im August trifft sich das Erzgebirge zum „Annaberger-Landring-Radeln“. In diesem Jahr steigt das sportliche Familienevent am 21. August und passt perfekt in die Festwoche „725 Jahre Lichterdorf Mauersberg“. Der Ortsteil von Großrückerswalde ist im Festjahr Start- und Zielpunkt der beiden Fahrradrunden. Mehr erfahren