Featured Video Play Icon

Drei Tage – 900 Athleten – 12.000 Gäste: Die nackten Zahlen der 15. O-See Challenge sind beeindruckend, schon vor dem Startschuss zu dem legendären Sport-Volksfest im Naturpark Zittauer Gebirge. Denn rund um die Rennen der XTERRA WORLD TOUR und der Deutschen Meisterschaften im Cross Triathlon wird wieder halb Zittau auf den Beinen sein – und viele, viele Besucher aus der Ferne.

Die sportlichen Herausforderungen rund um den Olbersdorfer See steigen vom 14. bis 16. August und wer selbst bei einem der zahlreichen Wettkämpfe an den Start gehen will, muss sich für die letzten Startplätze beeilen! Doch natürlich ist auch für reine Zuschauer jede Menge geboten. Dafür sorgt nicht nur das hochkarätige Teilnehmerfeld mit Cross-Triathleten aus Tschechien, Frankreich, Belgien, Polen, Südafrika, Australien oder Großbritannien. Auch mehr als 120 crossbegeisterte Kinder und Jugendliche starten bei der O-SEE‘X KIDS Challenge zu Wettkämpfen im Wasser oder über Stock und Stein.

Beim bunten Rahmenprogramm dürfen sich Sportler und Zuschauer auf BMX- und Dirt-Bike-Action freuen, Party und Tanz wird es natürlich auch geben – mit Live-Musik und garantiert unvergesslichen Erlebnissen.

Informationen zu Anmeldung und Wettkämpfen unter: O-See Challenge

TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.