Knecht Ruprecht-Teffen

„Knecht Ruprecht-Treffen“

Traditionell lädt Thomas Frenzel zwischen Weihnachten und Neujahr nach Lengenfeld in das „Forsthaus Frenzel“ zum legendären „Knecht Ruprecht-Treffen“ ein.

„KNECHT RUPRECHT-TREFFEN“ ist das alljährliche zusammenfinden von Mountainbikern aus der Region und darüber hinaus. Man trifft sich bei einer Tasse Kaffee und Glühwein, isst Kesselgulasch und man kommt in der gemütlichen Atmosphäre ins Gespräch mit den anderen Bikern.
Je nach Wetterlage geht es im Anschluss noch auf eine kleine Mountainbike TOUR.

Für alle Vollblut Mountainbiker ist der Termin PFLICHT und deshalb machten wir (Tobias Mittelbach, Tim Kablau und ich – Marco Hösel) uns von der BIKEacademy Erzgebirge auf den Weg nach Lengenfeld.
Nach den Feiertagen mit Geschenkemarathon und gutem Essen, ist eine schöne MTB Runde mit Freunden eine willkommene Abwechslung. Dazu kam noch die langanhaltenden milden Temperaturen, die den Mountainbiker nicht richtig zur Ruhe kommen ließ. Sogar einige BIKE-Parks in Deutschland öffneten über Weihnachten ihre Pforten, auch die Bikewelt in Schöneck.

Mit ca. 40 Mountainbikern sollte es, dank der milden Temperaturen, wohl schon fast eine Rekordteilnehmerzahl gewesen sein!!
Mit leckerem Kaffee, Glühwein und Kesselgulasch sowie natürlich einer prima MTB Tour, war es ein perfekter Saisonabschluss und wir sagen Danke an das TEAM vom „Forsthaus Frenzel“!!!

Wir wünschen euch einen guten Start ins neue Jahr 2016 und bis bald, bei einem Workshop der BIKEacademy Erzgebirge.

Viele Grüße euer Marco Hösel!

 

Marco Hoesel
Marco Hoesel

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.