Featured Video Play Icon

„Die Kunst der Straße“ in Dresden

Nieselregen und Schneematsch sind keine guten Partner für einen gemütlichen Stadtbummel. Für einen „Stadtkunstbummel“ ist das graue Herbstwetter allerdings kein Hindernis – und den bietet MAGIC CITY bis Anfang Januar in der Dresdner „Zeitenströmung“. Die kunterbunte Ausstellung widmet sich den vielfältigen Facetten der Street Art: immer fantasievoll, oft politisch und meistens witzig. Die Kunstwerke von 40 der weltbesten Street Artists wurden für diese Ausstellung gemalt, gesprüht, geritzt, geklebt und sogar gestrickt. Sie entführen den Besucher in die fast grenzenlose Welt der Straßenkunst.

Neben den eigentlichen Kunstwerken wartet ein Begleitprogramm mit Filmen, Führungen, Lesungen und Vorträgen auf alle, die sich auf die dynamische Kunst der Straße einlassen.

Weitere Informationen unter: Magic City in Dresden

TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.