Stadtansicht von Bautzen

Vielfalt und Abwechslung im Kurzurlaub in der Oberlausitz

Kennen Sie bereits die Oberlausitz, das Ausflugsziel mit Zittauer Gebirge, Spreequellland, Heide- und Teichlandschaft und dem Oberlausitzer Seenland? Hier heißt man Radler, Segler und Kulturfreunde gleichermaßen willkommen. In dieser Region Sachsens präsentiert sich die Oberlausitz als Urlaubsziel für aktive Erholung und spannende Entdeckungen für die ganze Familie. Auf dem Land, zu Wasser, hoch in den Bergen oder in den historischen Altstädten, für jeden Geschmack ist etwas dabei in dieser schönen Region. Die Kultureinflüsse von drei Ländern haben die Oberlausitz geprägt und machen den besonderen Charme der Ausflugsregion aus. Im Zittauer Gebirge treffen Sie auf urige Felsen während Sie über gut ausgebaute Wanderwege zur nächsten Einkehr wandern. Kulturhistorisch attraktive Reiseziele in dieser Region sind das über 1.000-jährige Bautzen, die Fastentuch-Stadt Zittau, das Kleinod Görlitz mit seinen über 4.000 Baudenkmalen und die Landbarockanlage Barockschloss Rammenau. So können Sie das abwechslungsreiche Angebot zwischen Wandern, Pilgern und Kultur genießen. Auch die Lausitzer Seenlandschaft ist mehr als nur einen Besuch wert. An der Grenze zu Brandenburg wartet die größte durch Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft in ganz Europa auf Sie. Durch die ehemaligen Tagebaue in der Oberlausitz entstanden hier einzigartige und atemberaubende Seen mit einer Wasserfläche von circa 13 Tausend Hektar. Hier laden unter anderem der Senftenberger See, der berühmte Silbersee und Knappensee zum Segeln, Surfen, Baden und Tauchen ein. Auch Angler mögen diese Gewässer auf Grund Ihrer hohen Wasserqualität sehr. Viele Seen halten zwischen April und Oktober eine Menge Attraktionen für Sport und Spiel auf und am Wasser bereit. Die liebevoll restaurierten mittelalterlichen Städte Bautzen, Görlitz oder Löbau laden zum Bummeln ein und zahlreiche Schlösser, Burgen und Klöster berichten von den glanzvollen Herrschern vergangener Tage. Besuchen Sie doch die Region in Ihrem nächsten Kurzurlaub und lernen Sie die Oberlausitz in ihren vielfältigen Eindrücken kennen und lieben.

Ihr wollt die Oberlausitz per Pedes erkunden? Wir haben für euch das ein tolles Angebot, nämlich den Oberlausitzer Bergweg ohne Gepäck zu erwandern! Unter folgendem Link könnt Ihr das Angebot buchen: Oberlausitzer Bergweg

TMGS-Bloggerin Susann

Ein Kommentar

  1. Das hört sich ja super an! Wir gehen als fröhliche und aktive Familie am Liebsten wandern und waren daher schon oft im Wanderland Schweiz auf Wanderwege Entdeckungstour! Doch an diesem Ort gibt es ja noch viel mehr spannende Aktivitäten zu entdecken, da müssen wir hin!

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.