Aussicht von Gohrisch mit Blick auf den Pfaffenstein

Mit seinen knapp 115 Kilometern Gesamtlänge zählt der Malerweg zu einer der beliebtesten Wanderrouten in Deutschland. Der Name „Malerweg“ kommt selbstverständlich nicht von ungefähr. Schon im 18. Jahrhundert faszinierte die zauberhafte Landschaft namenhafte Künstler. Zu den bekanntesten Malern zählen Caspar David Friedrich, Johan Christian Dahl und Ludwig Richter. Auf unzähligen Skizzen und Gemälden zeigten die Künstler die wundervolle Natur aus immer wieder anderen Blickwinkeln. Ob Basteibrücke, Festung Königstein oder ein Fernblick in das nebelumhüllte Elbtal, auch heute noch begeistert die Landschaft unzählige Besucher, Maler und Fotografen. In mehreren…

Residenzschloss

von Peter Retschke „Klasse!“ und „müsst ihr unbedingt auch machen“, das fällt mir als erstes ein, wenn mich unsere Freunde nach unserem Radurlaub in Dresden fragen. Wir, also meine Frau und ich, waren im Frühjahr das erste Mal in Dresden und mit Sicherheit nicht das letzte Mal. Schon oft haben wir von unserer Heimat aus, dem Münsterland, Radtouren in den Norden sowie in die Niederlande unternommen, aber noch nie waren wir an der Elbe. Nicht das erste Mal haben uns unsere Bekannten gefragt, ob wir schon einmal in…

Blick auf den Lilienstein

von Annegret Schmidt Als leidenschaftliche Hobbyfotografin bin ich immer auf der Suche nach den schönsten Fotomotiven. Eine regelrechte Jagd ist es, wenn ich draußen in der Natur unterwegs bin und das frische Grün, den Morgentau und hier und da einen Marienkäfer oder ein Pfauenauge mit meiner Kamera einfange. Das alles geschieht zum Leidwesen meines Mannes. Er ist ebenso gern wie ich draußen in der Natur, aber er will vorwärts kommen und einen sonnigen Tag nicht nur durch die Linse der Kamera erleben. Folglich fiel uns die Urlaubsplanung im…

Fürst-Pückler-Park in Bad Muskau

Folgen Sie dem Oder-Neiße-Radweg vom Dreiländereck in Sachsen bis zur Mündung der Neiße in die Oder in Brandenburg und entdecken Sie den beliebtesten Abschnitt des Radwegs. Begleiten Sie die Grenzflüsse auf insgesamt 250 Kilometern von Zittau durch das herrlich grüne Neißetal, vorbei am Kloster St. Marienthal in Ostritz und über Görlitz, die allzeit beliebte Filmkulisse, nach Bad Muskau. Schlendern Sie durch den vom Fürsten Pückler erschaffenen Landschaftspark oder verweilen Sie im Rosengarten in Forst, bevor Sie Ihre Radreise nach Frankfurt/Oder fortsetzen. Der Dresdner Reiseveranstalter AugustusTours hat auf individuelle…

Blick auf Albrechtsburg Meißen

von AugustusTours Radreisen am Elberadweg sind immer ein Vergnügen, besonders genussvoll geht es im September jedoch auf der Strecke zwischen Bad Schandau und Meißen zu. Hier laden gemütliche Straußwirtschaften und zahlreiche Weinfeste dazu ein, das Fahrrad einmal stehen zu lassen und an den zahlreichen Ständen der Handwerker und Winzer vorbei zu schlendern. Beim Blick über die herbstlich farbenfrohen Reben und das weite Elbtal mit einem Glas jungen Weins in der Hand lässt sich die Seele wunderbar baumeln. Als eines der nördlichsten Weinanbaugebiete Europas, freuen sich die mengenmäßig seltenen…