Die Sächsische Schweiz: ein Highlight von vielen in Sachsen

Direkt am Marktplatz von Bad Schandau finden Besucher der Sächsischen Schweiz jetzt alles, was es für ein paar sportlich-aktive Tage braucht. Denn das neue „Aktiv Zentrum“ verbindet die Angebote zweier kompetenter Handelspartner mit touristischem Know-how. Aktivurlauber können sich dort über Wanderungen und Stiegentouren informieren, Kletterkurse oder Kanu-Ausflüge buchen und noch viel mehr aufregende Seiten der Region kennenlernen. Das nötige Equipment lässt sich gleich vor Ort kaufen oder leihen und das Angebot ist wirklich groß:

Wanderfestival Bad Schandau

Über die anstehende 12-Stunden-Wanderung beim WanderFestival Bad Schandau hat das Blog ja schon berichtet. Doch nun ist es an der Zeit, auch die fünf weiteren Tour-Highlights am 17. und 18. September vorzustellen, die für alle Wanderlustigen im Rahmen des Festivals angeboten werden. An beiden Tagen startet jeweils um 10.30 die Halbtagestour Höhlen und Felsen, bei der abenteuerlustige Wanderer durch die Kleinhennersdorfer Höhlen über den Papststein bis zum Gohrisch unterwegs sind – 3 Stunden lang über 7 Kilometer.

Wanderfestival Bad Schandau

Eine ganztägige Wanderexpedition ist ein Naturerlebnis der besonderen Art. Von der Morgendämmerung bis zum Einbruch der Nacht – das erwartet passionierte Tourengeher bei einer 12-stündigen Wanderung in und um Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz. „Nur, wo man zu Fuß war, war man wirklich.“ Diesen gern zitierten Ausspruch Goethes können wenige so gut nachvollziehen wie leidenschaftliche Wanderer. Wo wirklich der Weg das Ziel ist und keine Erschöpfung die Schönheit der Impressionen trüben kann, lässt sich die Natur auf einzigartige Weise entdecken.

Boulder-Highlight: "Deep Water Bouldering"

Der Bouldercup in Bad Schandau ist erwachsen geworden: Seit diesem Jahr gehört das Kletterevent zum neuen Elbsandstein-Festival. Die beliebten Einzel- und Teamwettbewerbe im Bouldern gibt es nach wie vor, doch der Spaßfaktor hat nochmals zugelegt. Denn durch den zusätzlichen Fahrrad-Klettersteig-Parcours führt der sportliche Wettbewerb nun auch über die deutsch-tschechische Grenze.

Wanderkarten zeichnen

von Monika Meurer Über die @safttante sind wir auf ein weiteres ungewöhnliches und seltenes Handwerk aufmerksam geworden: Wanderkarten malen. In Bad Schandau gibt es wohl Deutschlands einzigen Wanderkartenmaler: Dr. Böhm – und wir haben ihn besucht.