Malerweg Intention Judith Spanken Kopie

Weinlaunig, genüsslich, spritzig, bergig, anspruchsvoll – Die neue Aktiv-Saison in Sachsen hat viele Facetten. Traditionell rund um den 1. Mai, wenn sich der Winter endgültig verzogen hat, startet man zwischen Vogtland und Oberlausitz in die erlebnisreiche, bewegungsvolle Zeit – mit tollen Ausflügen und Spaß für Groß und Klein. Wir haben euch einige Tipps zusammengestellt. Also, runter vom Sofa!

Raftingtour im Kanupark Markkleeberg

von Heidi Diehl Einmal im Jahr begeben wir uns auf Mädels-Tour, genauer gesagt auf eine Recherchereise von vier Journalistinnen und einer Hündin. Wohin sie führt, wird stets paritätisch entschieden, nur die Hündin hat kein Mitspracherecht. Einzige Bedingungen für die Auswahl des Ziels: Ein Teil der Recherche muss radelnd erfolgen, ein Teil vom Wasser aus. In diesem Jahr fiel die Wahl auf Leipzig mit seinen innerstädtischen Wasserstraßen und das Leipziger Neuseenland. Eines der Highlights sollte eine Wildwasserraftingtour im Kanupark Markkleeberg sein. Allerdings so richtige Vorstellungen hatten wir davon nicht,…

Featured Video Play Icon

Städtetouristen aufgepasst: Wer in Leipzig nur die City besucht, verpasst eine ganze Menge, wie dieser Clip zeigt: Natur und wilde Tiere, Wasser-Action und Höhenluft. Rein in die Region! Wir haben für euch sieben Aktiv-Tipps rund um Leipzig:

Aktion pur im Wildwasserpark Markkleeberg

Beitrag eingereicht von Beatrice Hendel Einfach nur schön Action und gleichzeitig wundervolle Gegend zum erkunden [ratings]

Highlights in Sachsen

Ihr habt rund um Himelfahrt noch nichts vor? Wir haben für euch fünf Veranstaltungen parat: 1. Die 7-Seen-Wanderung im Leipziger Neuseenland ist längst ein Klassiker für Wanderfans. Mehr als 40 Touren stehen zwischen dem 6. und 8. Mai auf dem Programm – für große und kleine Wanderer. Auch wenn schon viele Angebote ausgebucht sind, finden sich auf der Webseite noch immer freie Plätze.