Schloss Moritzburg in der Abenddämmerung

von Mandy Decker Es gibt einen besonderen Ort in Sachsen, an dem Romantiker-Herzen höher schlagen und sich jede noch so gestandene Frau ein bisschen wie Cinderella fühlt: Schloss Moritzburg. Inmitten der tierreichen Wälder nördlich von Dresden thront dieses prachtvolle Schloss und erinnert an die glanzvollen Zeiten von August dem Starken. Ein märchenhafter Ort, egal zu welcher Jahreszeit. – Und, wie ich festgestellt habe, im Winter mit ganz besonderem Flair…

Kammloipe: 36+ km Langlauf-Freude

So lieben wir den Winter! Weiß, kalt – und ein Wechsel zwischen Schneegestöber (die weiße Pracht soll ja erhalten bleiben) und blauem Himmel mit Sonnenschein (wir wollen ja schließlich für die sportlichen Leistungen mit schönen Aussichten belohnt werden). Braucht es nur noch ein Ziel: Eins, wo der Winter grenzenlos schön ist, man in die verschneite Winternatur ein- und quasi abtauchen kann, und wo endlich die geliebten Langläufer ihre Kellerecke verlassen dürfen, um uns auf Spur zu bringen.

Airboarding in Holzhau

Na, was machen sie, die guten Vorsätze, die ihr euch in der Silvesternacht noch ganz fest vorgenommen habt? Kaum ist der Alltag im neuen Jahr nämlich zurück, schlummern die guten Absichten meist schnell wieder dort, wo sie hergekommen sind: tief in unserem Inneren. (Wir wissen da, wovon wir reden) Aber jetzt ist ein für alle Mal Schluss damit! 2017 wird alles anders – und aktiver! Wie? Werdet ihr sehen! Zunächst starten wir mit 5 tollen Tipps, mit denen ihr die guten Vorsätze Wirklichkeit werden lasst!

Winterausstellung "3 Haselnüsse für Aschenbrödel"

Der Schnee wird seltener im sächsischen Flachland, doch wenn er da ist, kann man ihn in Moritzburg ganz besonders genießen. Denn im Park und in den weitläufigen Wäldern rundum scheint es, dass der Schnee besonders märchenhaft unter den Schuhsohlen knirscht. Fast meint man, schon das Hufgetrappel der königlichen Pferde zu hören – und dann sind es doch ganz und gar heutige Reiter, die auf den Reitwegen im Friedewald unterwegs sind.

Göltzschtalbrücke

Wenn der Frühling im Anmarsch und der Winter noch nicht ganz vorbei ist, steckt das Vogtland voller Möglichkeiten. Hier schon mal 10 zur Auswahl: 1. Premium-Wandern Im Vogtland müssen auch anspruchsvolle Wanderer nicht lange suchen, denn gleich fünf Qualitätswanderwege stehen zur Wahl: Neben dem sagenhaft schönen Vogtland Panorama Weg® und dem traditionsreichen Kammweg Erzgebirge-Vogtland warten auch der Talsperrenweg Zeulenroda, der Klingenthaler Höhensteig oder der Elsterperlenweg auf wanderlustige Naturfreunde.