Schloss Nossen im Winter

Es waren aufregende Zeiten in Mittelsachsen, denen sich Schloss Nossen in seiner diesjährigen  Winterausstellung widmet. Unter dem Motto „Ski heil und Rodel gut! Wintersport in Mittelsachsen“ wurde hier eine unterhaltsame und überraschende Schau zusammengestellt, die ab dem 8. November große und kleine Besucher begeistern soll. Wer weiß schon noch, dass es im Kloster Altzella vor hundert Jahren eine öffentliche Eisbahn mit Live-Musik gab? Oder dass die Alpin-Skisportler des Nossener Skiclubs einst bei internationalen Wettbewerben ganz vorn mitmischten?

Das und viel mehr lernen die Gäste der Ausstellung in den Prinzenkammern von Schloss Nossen. Dokumente, Fotos und dutzende Original-Exponate oder Filmaufnahmen erinnern an die ersten Jahre des Wintersports mitten in Sachsen.

TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.