Heinz Zak auf der Slackline

„FESTUNG AKTIV!“ heißt es am 2. und 3. August wieder auf der Festung Königstein. Bei dem Outdoor- und Trendsportfestival steigt der Adrenalin-Spiegel beim Klettern, Abseilen, Mountainbike- und Offroad-Buggy-Fahren oder Tauchen und die besonders Mutigen trauen sich in den „Flying Fox“, die 200-Meter-Seilbahn hoch über dem Festungseingang. Und weil das noch nicht genug ist, wird die Tiroler Kletterlegende Heinz Zak in 30 Metern Höhe auf einem schmalen Seil über die Festung balancieren.

Ein wenig Kultur kommt dann zur Entspannung von all dem Nervenkitzel recht: Bis zum 2. November sind noch zwei berühmte Canaletto-Bilder in der Sonderschau „Die Schönste im ganzen Land!“ zu bewundern. Für die Schau kehrten die Gemälde aus dem 18. Jahrhundert zum ersten Mal wieder an die Elbe zurück.

Mehr Informationen: www.festung-koenigstein.de

TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.