Weißeritztalbahn – Stabbogenbrücke Rabenau (Sächsische Dampfbahngesellschaft mbH)

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern, die Temperaturen steigen und die ersten tragen schon mutig Shorts – es ist soweit, der Frühling ist da! Nun sind wohl auch die letzten Ausreden zunichte gemacht, wieso man lieber drinnen bleibt, anstatt in die Natur zu gehen. Also, worauf wartet ihr noch, Rucksack packen und raus mit euch!

Wandern entlang der Fichtelbergbahn-Strecke (Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH)

Foto: Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH

Großes Glück auf schmalen Schienen

Sachsen ist nicht nur für seine traditionsreichen Osterbräuche bekannt, die man in all ihrer Pracht von Karfreitag bis Ostermontag bewundern konnte, sondern auch für die zahlreichen, teils historischen Schmalspurbahnen. Und das weit über seine Landesgrenzen hinaus! In der beginnenden Aktiv-Saison kommen Outdoor-Fans und Lokliebhaber gleichermaßen auf ihre Kosten.

Die zahlreichen Dampflokomotiven im Freistaat haben mit der ersten Frühlingssonne bereits ihre neue Saison eingeläutet. Grund genug, sie mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen. Und als frühes Highlight steht außerdem das 10. Dresdner Dampfloktreffen unmittelbar bevor. Aber der Reihe nach.

Dresdner Dampfloktreffen im Eisenbahnmuseum Dresden

Foto: Max Berger

Parkeisenbahnen – die “kleine” Runde im Grünen

Die ersten warmen Tage sind die perfekte Gelegenheit für spontane Ausflüge. Gerade die beliebten Parkeisenbahnen sorgen für die nötige Abwechslung bei ausgedehnten Spaziergängen, die vor allem bei den Kleinen oft nicht sofort für Begeisterungsstürme sorgen. In Görlitz begeistert die Oldtimer Parkeisenbahn Jung und Alt und in Chemnitz werden zur Walpurgisnacht am 30. April die Hexen munter. Das glaubt ihr nicht? Dann macht doch eine der Hexenfahrten mit und lasst euch überraschen.

Schmal, aber oho!

Wer es gerne eine Spur größer mag, für den sind die drei Bahnen der Sächsischen Dampfeisenbahngesellschaft genau das richtige. Die älteste von ihnen, die Weißeritztalbahn, führt von Freital nach Kipsdorf – ideal, um die unzähligen Naherholungsgebiete des Osterzgebirges zu erwandern.

Oder ihr genießt eine Fahrt von Radebeul nach Radeburg: Der Lößnitzdackel bringt euch direkt bis vor die Tore des Barockschlosses Moritzburg. Natürlich dieser auch auf dem Dresdner Dampfloktreffen dabei. Zusammen mit dem nostalgischen Altbauwagen, dessen historische Inneneinrichtung bis heute intakt geblieben ist, sind sie während des Festes im Umlauf.

Lößnitzgrundbahn vorm Bad in Friedewald (Sächsische Dampfbahngesellschaft mbH)

Foto: Kati Schmidt

Und Last but not least oder “mehr Dampf geht nicht”: das 10. Dresdner Dampfloktreffen findet vom 6.–8. April 2018 an diversen Schauplätzen der Landeshauptstadt statt. Zentrum und Highlight ist das Festgelände in der Zwickauer Straße (Eisenbahnmuseum), wo sich Sonderzüge aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland einfinden und u. a. mit Dixieklängen Dampflokfans aus aller Welt begeistern werden. Im Eintrittspreis inklusive ist außerdem der Besuch des Verkehrsmuseums im JOHANNEUM Dresden. Aber nur Anschauen, das reicht nicht. Zahlreiche Sonderfahrten laden große und kleine Besucher auf ein ganz besonderes Fahrerlebnis ein.

Wir sagen: auf die Schienen, fertig, los!

Parallelfahrt Löbau-Görlitz (Ostsächsische Eisenbahnfreunde)

Foto: Maik Kopcke

Smartphone mitnehmen & gewinnen!

Egal, ob zum Dampfloktreffen, bei der Fahrt mit einer der Schmalspur- und Parkeisenbahnen oder beim ersten aktiven Spaziergang durch die Natur: Postet eure besten Fotos und Videos zusammen mit den beiden Hashtags #winatriptosaxony und #visitsaxony bei Instagram, folgt dort unserem Kanal und gewinnt bis Ende August jeden Monat attraktive Preise oder als Hauptpreis eine 5-tägige Reise für 2 Personen nach Bad Elster. Mehr dazu unter: www.sachsen-tourismus.de/gewinnspiel

Show us your place to see and #winatriptosaxony – Instagram-Gewinnspiel

Foto: Anita Demianowicz (Rakotzbrücke)

TMGS-Bloggerin Cathrin
TMGS-Bloggerin Cathrin

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.