Nikolaus Tour mit der BIKEacademy

BIKEacademy Nikolaus Runde

Das Weihnachtsland Sachsen – Jahrhunderte alte Traditionen und Bräuche. Besonders im Erzgebirge kann man ein besonderes Flair von Besinnlichkeit und Lichterglanz erleben. Erzgebirger und ihre Gäste werden alle Jahre wieder in den Bann gezogen, wenn Bergleute zu Bergaufzügen und Bergparaden beim Spiel ihrer Kapellen im traditionellen Habit aufmarschieren. Ebenso traditionell sind die Mettenschichten, die letzte Schicht des Bergmannes vor dem Heiligen Abend.

Für mich als Mountainbiker ist es ebenso eine Zeit der Ruhe und Besinnlichkeit, trotzdem wird jeder Tag genutzt, den man noch draußen auf dem Bike verbringen kann. In den letzten Wochen hat uns Frau Holle etwas Frost und eine leicht gepuderte Landschaft beschert, was uns kurzfristig bewegte, eine etwas andere Mountainbiketour zu organisieren.

Eigentlich gibt es kein schlechtes Wetter, sondern nur schlechte Kleidung und deshalb waren die 2 Grad und Nebel gute Vorraussetzungen für unsere Nikolaus Runde.

Die größte Sächsischen Zeitung hat die „Nikolaus Tour“ als spezielles Event für den Winter gesehen und prompt eine kurze Story/ Vorankündigung darüber geschrieben.

Insgesamt 13 Bikerinnen und Biker aus ganz Sachsen haben sich auf den Weg ins Erzgebirge gemacht um mit uns eine ca. 30 km Tour durch das Greifensteingebiet zu machen. Eine entspannte Runde mit einigen Sehenswürdigkeiten der Region wurden angesteuert und zum Schluss gab es noch den wohlverdienten Glühwein, Kaffee und Gebäck im Geschäft von „Bergmann Bike und Outdoor“ in Thum.

Nun wünschen wir euch ein Frohes Fest und einen guten START ins neue Jahr.

Viele Grüße euer Marco Hösel
www.bikeacademy-erzgebirge.de
Vorschau:
Am 27.12. findet die Traditionelle „Knecht Ruprecht Tour“ in Lengefeld statt.
Infos unter: www.miriquidi-bike-trails.de

Marco Hoesel
Marco Hoesel

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.