Featured Video Play Icon

Aktiv rund um die Sachsenmetropole Leipzig

Städtetouristen aufgepasst: Wer in Leipzig nur die City besucht, verpasst eine ganze Menge, wie dieser Clip zeigt: Natur und wilde Tiere, Wasser-Action und Höhenluft. Rein in die Region! Wir haben für euch sieben Aktiv-Tipps rund um Leipzig:

1. Der Zoo Leipzig ist nur einen Spaziergang vom Alten Rathaus entfernt und trotzdem einen ganz andere Welt: Tropisch im Gondwana-Land oder exotisch in der Kiwara-Savanne. Das Abenteuer ruft!

2. In Camp David feiern Wasserratten das Leben. Nördlich von Leipzig bietet das Camp am Schladitzer See alles, was Wasserfreaks anmacht: Kitesurfen, Segeln, Tauchen, Stand-Up-Paddling und Strandspaß bis zum Abwinken. Übernachtungsmöglichkeiten gibt’s ebenfalls vor Ort.

3. Im Kanupark Markkleeberg bleibt ebenfalls kein Auge trocken – und auch sonst nicht viel. Denn wer einmal im Rafting-Schlauchboot sitzt, wird garantiert so richtig nass. Hier ein toller Reporterbeitrag zum Kanupark Markkleeberg.

4. Bei Schlauchbootfahrten auf der Mulde geht es nicht ganz so feucht zu, aber der Spaß ist dennoch garantiert und eine traumhafte Landschaft gibt es obendrein zu genießen.

5. Der Kletterwald Kriebstein ist das Paradies für alle, die süchtig nach Höhenluft sind: Große und kleine Klettermaxe finden hier eine passende Herausforderung mit maßgeschneiderter Adrenalinausschüttung.

6. Die Neuseenland-Radroute durchkreuzt das neue Wasserparadies im Leipziger Süden und bietet für Radfahrer Genussrunden satt. Und nach einem See zur Abkühlung muss man hier wirklich nicht lange suchen.

7. Wildtiersonntage in der Dübener Heide sind eine seltene Gelegenheit, die heimische Tierwelt intensiv zu erleben – hautnah und interessant, nicht nur für Kinder.

Avatar
Sachsen Tourismus

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.