Aktiv in der Sächsischen Schweiz

Aktiv unterwegs in der Sächsischen Schweiz

Heute stellen wir Ihnen in unserem Aktiv Blog eine der wohl schönsten Wandergebiete Europas vor. Bizarre Felsenwelten, weitläufige Elbauen, schluchtenreiche Täler – all dies ist die Sächsische Schweiz. Eine der schönsten und abwechslungsreichsten Regionen Deutschlands lädt zum Wandern, Bergsteigen und Radfahren ein. Entdecken auch Sie in Ihrem nächsten Kurzurlaub oder Wanderausflug das Elbsandsteingebirge mit dem 93 Quadratkilometer großen Nationalpark Sächsische Schweiz. Namenhafte Felsformationen wie der Lilienstein oder die Schrammsteine laden Naturliebhaber und Wanderlustige seit jeher in die Nationalparkregion. Genießen Sie den Blick ganz oben auf den Elbsandsteinen hinab ins Elbtal. Sehen Sie die älteste Raddampferflotte der Welt die Elbe auf und ab fahren.

In der Sächsischen Schweiz kommen Radfahrer, Wanderer und Bergsteiger gleichermaßen auf Ihre Kosten. Der Elberadweg entlang der Elbauen Richtung Dresden bietet eine bemerkenswerte Erlebnisvielfalt. Auch Bergsteiger können Ihre Fertigkeiten an über 1.100 Felsen und rund 14.000 Aufstiegsmöglichkeiten unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade trainieren. Das Elbsandsteingebirge ist ein wahres Kletterparadies.

Wanderern liegt ein riesiges Wegenetz zu Füßen. Hier kommen Neulinge wie „alte Wanderhasen“ voll auf Ihre Kosten. Der Malerweg eine der beliebtesten Wanderrouten der Sächsischen Schweiz, hat es den Besuchern besonders angetan. Entdecken auch Sie die Magie dieser Wanderroute. Das Elbsandsteingebirge eignet sich für Naturfreunde und Aktivurlauber jeden Alters und bietet genügend Routen und atemberaubende Ausblicke für Wochenendausflüge, Kurzurlaube und den nächsten Aktivurlaub. Werden auch Sie zu Gast in einer der spektakulärsten Landschaften Europas, dem Juwel aus Wald und Felsen, der Sächsischen Schweiz. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Avatar
Sachsen Tourismus

Ein Kommentar

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.