Kamenzer Blütenlauf

Blütentouren rund um Kamenz

Wenn die Rhododendren den Hutberg in ein blühendes Farbenmeer verwandeln, wird es wieder sportlich in und um Kamenz. Denn dann ist es Zeit für den „Kamenzer Blütenlauf“, der in diesem Jahr am 3. Mai stattfindet. Das Sportvolksfest lockt seine Teilnehmer jedes Jahr in die blühende Lausitzer Landschaft – ganz gleich, ob sie zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sein wollen. Auf die Läufer warten Wettbewerbe in verschiedenen Distanzen, von der 15-Kilometer-Strecke bis zum „Kinderlauf“ über 1.000 Meter. Nordic Walker sind ebenso eingeladen wie Höhenmeter-Fans, die sich dem „Berg-Duathlon“ stellen wollen oder Radfahrer auf verschiedenen Touren.

Mit den Meldekarten erhalten die Teilnehmer zudem Einlass ins Kamenzer Lessingmuseum und das Museum der Westlausitz wie auch ins Stadt- und Pfefferkuchenmuseum von Pulsnitz. Gute Chancen also, einen aktiven Naturtag mit etwas Kultur zu würzen.

Avatar
Sachsen Tourismus

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.