Start beim Annaberger Landring Radeln

Radvergnügen im Annaberger Land

Es hat schon Tradition: Am dritten Sonntag im August trifft sich das Erzgebirge zum „Annaberger-Landring-Radeln“. In diesem Jahr steigt das sportliche Familienevent am 21. August und passt perfekt in die Festwoche „725 Jahre Lichterdorf Mauersberg“. Der Ortsteil von Großrückerswalde ist im Festjahr Start- und Zielpunkt der beiden Fahrradrunden. Wie in jedem Jahr führt eine kürzere „Familienrunde“ über 19 Kilometer durch die Umgebung, während sich ambitioniertere Radler auf die 60 Kilometer lange „Sportrunde“ wagen dürfen. Start ist jeweils gegen 10 Uhr im Mauersberger „Erbgerichthof“.

Ab 13 Uhr erwartet die Radler am Ziel ein großes „Radelfest“ mit Livemusik, Mitmachangeboten für alle Generationen und Gewinnspielen. Für das leibliche Wohl auf gut erzgebirgisch ist ebenfalls gesorgt und am Abend findet das Fest seinen Abschluss mit einem Feuerwerk.

Die Anmeldung ist vor Ort ab 8.30 Uhr möglich, in der Startgebühr von 4 Euro pro Erwachsenen und 2 Euro pro Kind ist die Stärkung an den Verpflegungsstationen inbegriffen.

Weitere Informationen: www.annabergerland.de

 

Avatar
TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.