Die Landschaft entlang des Mulderadwegs genießen

Testfahrer gesucht für den Mulderadweg

Der Mulderadweg hat schon heute viel zu bieten und soll künftig noch mehr Gäste in die Region ziehen. Damit das gelingt, sollen die Erfahrungen und Wünsche bisheriger Nutzer beim weiteren Ausbau einfließen, um das Angebot noch besser zu machen. Wer dabei als Testfahrer mithelfen möchte, kann sich jetzt für den Zeitraum Frühjahr/Sommer 2016 voranmelden.

Weitere Informationen: Testfahrer Mulderadweg

 

Avatar
Sachsen Tourismus

5 Kommentare

  1. bin gestern von Roßwein nach Leisnig gefahren und zurück, Beschilderung ist eigentlich gut, bis durch Döbeln stellenweise etwas verwirrend, Schilder unterwegs mitunter zugewachsen, bzw. Richtungspfeile überklebt, Streckenabschnitt von der Beschaffenheit in Ordnung

    • Hallo Ulf,
      toll das du einen Teilabschnitt des Mulderadwegs gefahren bist und uns und unseren Lesern davon berichtest!
      Wir haben auch deine Beobachtungen hinsichtlich der Beschilderung gleich an die verantwortlichen Landkreise weitergeleitet.
      Unter folgendem Link: http://leipzig.region.travel/de/LEIPZIG-REGION/Aktiv/Mit-dem-Fahrrad/Radwege-routen/Mulderadweg_1255.html findest du genauere Informationen oder melde dich per Mail: mulderadweg@ltm-leipzig.de als Testfahrer an.
      Viele Grüße, das Frischluft-Team

      • Muderadweg? Testfahrer? Am Besten ihr schickt sie mal auf den Abschnitt Cainsdorf-Aue. Von einem Radweg ist dort nicht viel zu erkennen und das was aktuell am Ortseingang Aue gebaut wird ist mit Worten nicht zu beschreiben. Dort werden Millionen versenkt, in einen Radweg, welcher eigentlich nach Fertigstellung nur für Pedelec und Radprofis befahrbar sein wird.Zudem entbehrt der Weg dort jeglichem Anschluss an das Zentrum von Aue, da der optimalen Streckenführung seit kurzem ein neuer Fussballplatz im Wege steht.

        • Lieber Mario, danke für deinen Kommentar. Natürlich ist deine Verärgerung über den Streckenabschnitt nachvollziehbar, und du hast damit aber auch den Radfahrern, die auf dem Mulderadeweg eine Tour planen einen wichtigen Hinweis gegeben, worauf sie sich auf diesem Abschnitt einstellen sollen.
          Wie sich die neue Radweggestaltung in Aue bewährt, darüber sollten wir erst urteilen, wenn die Bauarbeiten fertig sind ;-).

          Viele Grüße nach Aue vom Frischluft-Team.

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.