Regionen in Sachsen

Sechs Ferienregionen freuen sich auf Besucher: Das Elbsandsteingebirge mit dem Nationalpark Sächsische Schweiz ist ein Paradies für Kletter- und Wanderfreunde. In Deutschlands nordöstlichem Weinanbaugebiet, dem Sächsischen Elbland, gehören Wein und Porzellan zu Lebenslust und Kunstgenuss. Das Erzgebirge lockt als Wander- und Mountainbikeregion. Kontrastreiche Natur und zum Teil 1.000 Jahre alte Städtekultur sind das Besondere in der Oberlausitz. Die Region Leipzig bietet mit einer Vielzahl an Schlössern und Burgen, romantischen Flusslandschaften sowie einer faszinierende Seenlandschaft mit touristischem Wasserwegenetz eine Oase für Aktivurlauber. Und im Vogtland führen ausgezeichnete Wanderwege zu Brückenbauwundern, handwerklichen Musikinstrumentenbau und in traditionsreiche Kurbäder.