Weihnachtliches Ski-Treiben im Skigebiet Holzhau

„Es schneit, es schneit! Kommt alle aus dem Haus!“ Den Kinderlieder-Klassiker im Ohr, solltet ihr die Ski und Schlitten aus dem Keller oder vom Dachboden holen! Und dann ab auf die Piste und in die Loipe! In den höheren Lagen des Erzgebirges hat es kräftig geschneit, kalte Temperaturen sorgen für ein perfektes Wintermärchen. Freut euch auf den Start der Ski Alpin- & Langlaufsaison 2018/2019 an diesem Wochenende – am Fichtelberg, in Altenberg, Eibenstock, Holzhau und auf der Kammloipe von Schöneck bis Carlsfeld.

Schwebebahn und Sessellift am FichtelbergFoto: Holger Stein

Sachsens größtes alpine Skigebiet am Fichtelberg startet am 14. Dezember 2018 in die Wintersportsaison, hier wird der Lift 5 (am Haupthang / Piste 8) in Betrieb genommen. Die Eis- & Sportarena ist täglich für Kufenflitzer geöffnet, viele Loipen sind befahrbar und präpariert. „Ski und Rodel gut“ heißt es ab dem 14. Dezember 2018 auch im Skigebiet Holzhau sowie in der Sportstadt Altenberg, die neben klassischen Skipisten auch mit präparierten Langlaufloipen sowie der Rennschlitten- und Bobbahn punktet.

Snow-Tubing-Strecke am Hang in RehefeldFoto: Egbert Kamprath

Die Skiarena Eibenstock erwartet ab Samstag (15. Dezember 2018) Wintersportfreunde zum Schneevergnügen.

Bequem geht es nach oben – in der SkiArena EibenstockFoto: © Sachsen Incoming GmbH

Die Kammloipe gehört zu den schneesichersten Loipen in Deutschland, auch diese lädt zu Touren ein. Sie verläuft von Schöneck über Carlsfeld bis nach Johanngeorgenstadt. Dabei folgt sie auf einer Länge von 36 Kilometern dem Gebirgshauptkamm in Höhen um 750 bis 960 Meter. Aktuelle Informationen unter www.kammloipe.com.

Tolle Aussichten entlang der KammloipeFoto: Tourismusverband Erzgebirge | studio2media

Termin-Tipps für Wintererlebnisse im Erzgebirge

Winterabenteuer „Stoneman Miriquidi on Snow“

Der Stoneman Miriquidi lockt in den Sommermonaten als Mountainbike-Erlebnis ins Erzgebirge. Dabei gilt es, neun der höchsten Gipfel beiderseits der deutsch-tschechischen Grenze zu erklimmen. Auch im Winter dürfen sich Gipfelstürmer freuen, denn im Jahr 2019 gibt es wieder das winterliche Pendant zum MTB-Highlight. Viele Höhenmeter durch den Neuschnee, abseits gespurter Loipen erwarten euch beim etwas anderen Winterabenteuer „Stoneman Miriquidi on Snow“

An drei Terminen wird diese geführte Skitour angeboten: 03.-05. 01.2019 sowie vom 31.01.–02.02.2019 sowie vom 14.- 16.03.2019. Die maßgeschneiderte Ausrüstung für die geführte Skitour wird vom Partner FISCHER bereitgestellt! Informationen und Buchung unter http://smq.bike/SMQsnow19 oder unter www.erlebnisschmiede-erzgebirge.de.

Schneeschuhwanderung Agentur HärtelFoto: Tourismusverband Erzgebirge, Agentur Härtel

Winter-Wanderwoche 2019

Vom 12. – 20.01.2019 startet die Winter-Wanderwoche im Erzgebirge. Eine tolle Gelegenheit, die Natur in ihrem weißem Kleid zu entdecken. Zu Fuß oder mit Schneeschuhen geht es durch den erzgebirgischen Winter. Naturpark- und Wanderführer begleiten 32 thematische Touren mit Streckenlängen zwischen drei & 15 Kilometer und erzählen spannende Geschichten am Wegesrand.  Weitere Infos & Touren unter www.erzgebirge-tourismus.de/Winterzeit.

 

TMGS-Bloggerin Cathrin
TMGS-Bloggerin Cathrin

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.