Elsterradweg

Entlang der Elster bis zur Saale

Insgesamt 250 Kilometer Radweg folgen der Weißen Elster von der Quelle in Böhmen durch Sachsen, Thüringen bis zur Saalemündung bei Halle in Sachsen-Anhalt. Die abwechslungsreiche Tour quert das Thüringer Schiefer- sowie das Fichtelgebirge und wartet entlang der Strecke mit vielen Sehenswürdigkeiten auf. So lädt Markneukirchen im Musikantenwinkel zum Zwischenstopp ein oder die Spitzenstadt Plauen. Ein besonderer Hingucker am Wegesrand: die gewaltige Elstertalbrücke. Auf dem Weg nach Halle lohnt noch der Halt in Greiz oder Gera und natürlich in der Messestadt Leipzig.

www.elsterradweg.de

Avatar
Sachsen Tourismus

Das könnte dich auch interessieren:

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.