Montanregion Erzgebirge

Expeditionen über und unter Tage im Erzgebirge

Seit über 800 Jahren gehört der Bergbau zum Leben im Erzgebirge. Diese reiche Kultur- und Wirtschaftsgeschichte kann man noch heute in vielen Facetten erleben, entdecken und genießen. Die „Erlebnistage Montane Kulturlandschaft“ bieten dazu am 4. und 5. Juni dutzendfach Gelegenheit – zu beiden Seiten der deutsch-tschechischen Grenze. Auf dem Programm der Erlebnistage stehen die unterschiedlichsten Angebote: Wanderungen, Bergwerksführungen, Vorträge oder Besichtigungen. Alle haben im weitesten Sinne mit der Arbeit, Kultur und Tradition der erzgebirgischen Bergleute zu tun. Je nach Veranstaltung werden Naturfreunde, Familien oder Geschichtsinteressierte angesprochen, um mehr über diese bewegenden Jahrhunderte zu erfahren und den Weg der Montanregion Erzgebirge zum „UNESCO-Welterbe“ ein Stückchen zu begleiten.

Weitere Informationen und Programm-Flyer unter: Montanregion Erzgebirge

TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.