Fackelwanderung rund um Carlsfeld

Nicht lange fackeln – mitwandern!

Den ganzen Februar hindurch lädt das Erzgebirgsörtchen Carlsfeld jeden Donnerstag um 18 Uhr zu einer romantischen Fackelwanderung ein. Vom Startpunkt am „Grünen Baum“ führt der romantische Winterspaziergang durch den Wald über die Mauerkrone der Wilzschtalsperre bis zur Schutzhütte. Rund zweieinhalb Kilometer Strecke sind zu bewältigen – gerade genug, um sich am Lagerfeuer auf eine frische Bratwurst vom Grill und heiße Getränke zu freuen. Am schönsten ist ohnehin der romantische Weg durch den Wald, der nur von den mitgebrachten Fackeln beleuchtet wird. Als Teilnahmegebühr werden pro Person 3 Euro erbeten, mindestens 20 Teilnehmer müssen zusammenkommen, weshalb eine Anmeldung zwingend erforderlich ist.

Anmeldung und weitere Informationen: Fackelwanderung

TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.