winterliches Meißen

Die romantische Altstadt von Meißen ist für einen weihnachtlichen Spaziergang sicher eine Top-Adresse in Sachsen. Am 5. und 6. Dezember 2015 lohnt es sich, für den Bummel etwas mehr Zeit einzuplanen und bis ins Triebischtal zu spazieren. Dort bietet die Erlebniswelt HAUS MEISSEN ihren Besuchern an diesen Tagen ein ganz besonderes Adventsprogramm. Vor den Augen der Besucher entstehen weihnachtliche Preziosen aus jenem edlen Porzellan, das die Stadt so berühmt macht. Ebenfalls werden den Gästen hier Einblicke in die traditionelle Herstellung von Herrnhuter Sternen, erzgebirgischer Holzkunst oder Meißner Bleikristall gewährt und das Weingut Schloss Proschwitz präsentiert sich mit einer Verkostung feiner Weine vom Elbhang.
Der Weihnachtserlebnismarkt ist von 9 bis 18 Uhr geöffnet, der Eintritt ist kostenfrei.

 

Avatar
TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.