Dresdner Winterzauber

Winterspaß für zwischendurch in Dresden

Auf den Winter kann man sich nicht mehr verlassen. Wird es warm oder kalt, gibt es Schnee oder nicht – wer weiß das schon? Deshalb ist der „Dresdner Winterzauber“ auf dem Altmarkt auch so beliebt. Noch bis zum 28. Februar 2016 hat er seine Zelte, oder besser: Hütten, in der Dresdner Innenstadt aufgeschlagen und lockt mit vielem, was im Winter richtig Spaß macht. In der Stiegl Alm wird’s gemütlich wie beim Apres Ski und vorher können sich alle auf der Eisbahn, der Winterrutsche oder beim Eisstockschießen austoben. Dann kommt der wohlverdiente Glühwein auch bei frühlingshaften Temperaturen gerade recht.

Geöffnet hat der „Dresdner Winterzauber“ täglich von 10 bis 22 Uhr, weitere Informationen gibt es online unter: Dresdner Winterzauber

Avatar
TMGS-Bloggerin Susann

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.