Das Elbsandsteingebirge ganz in Ruhe genießen

Elbsandsteingebirge wie verzaubert

Wandern im Winter ist die naturnahe Alternative zum Pistentrubel. Eine der schönsten Regionen dafür ist die Sächsische Schweiz. Wer sich auf das geruhsame Erlebnis einlässt, findet die spektakuläre Felsenwelt wie verzaubert.

Mächtige Tafelberge, Felsen wie Kleckerburgen, dichte Märchenwälder, geheimnisvolle Schluchten – und mittendrin zwei Nationalparks. Als sommerliches Outdoor-Paradies ist der aus Sächsischer Schweiz und Böhmischer Schweiz bestehende Naturraum Elbsandsteingebirge weltberühmt. Weniger bekannt ist die Region als Winterwanderziel. Dabei lädt hier nicht nur Deutschlands schönster Wanderweg, sondern auch eine kleine aber feine Auswahl ausgewiesener Winterwanderrouten beiderseits der grünen Grenze zum meditativen Landschaftsgenuss ein.

Wer sich warm einpackt und jetzt die Landschaft durchläuft, erlebt sie wie verwunschen. Beliebte Wanderwege wie der Malerweg und Aussichten wie die Bastei hat man nun oft ganz für sich allein. Und in einsamen Tälern wähnt man sich mitunter fernab jeglicher Zivilisation. Man sollte jedoch die Strecken kennen, oder den Rat der ortsansässigen Touristinformationen einholen, um Etappen auszuschließen, die für winterliche Touren ungeeignet sind. Ins Gepäck gehören auf jeden Fall Taschenlampe und Thermoskanne. Bei hohem Schnee oder Glatteis sollte man auf Winterwanderungen aus Sicherheitsgründen generell verzichten.

Es gibt einige ausgewiesene, bewährte Winterwanderrouten auf beiden Seiten der Grenze. Meist in der Nähe der Wintersportorte. In der Umgebung von Sebnitz findet man insgesamt zehn offizielle Winterwanderkilometer. Die Wanderroute „Rund um Rugiswalde und im Ungergebiet“ ist acht Kilometer lang. Und um Hinterhermsdorf – „Deutschlands schönstes Dorf“ – führt ein leichter Sechs-Kilometer-Rundweg zu immer neuen bezaubernden Aussichten über die Hintere Sächsische Schweiz bis ins Erzgebirge und ins Böhmische Bergland.

Reiseangebot: 

Winterwanderangebot in der Sächsischen SchweizFoto: Sächsische Schweiz
2 Übernachtungen mit Frühstück pro Person / Doppelzimmer
inkl. Ermäßigung Freizeiteinrichtungen

ab 64,00 € im 3*** Hotel
ab 86,00 € im 4**** Hotel

Information und Buchung finden Sie hier.

 

Avatar
Sachsen Tourismus

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.