Weinberg der Sächsischen Weinkönigin

Mehr als Wein von Meißner Winzern

Der Meißner Kapitelberg zählt zu den bekanntesten Weinlagen im Elbtal – ein guter Startpunkt also für eine ganz besondere Winter-Winzer-Tour. Schon der Name „Hochprozentige Winterwanderung“ lässt ahnen, worum es geht: ausgewählte Liköre und Brände. Denn die Meißner Winzer können ihre Trauben nicht nur in hervorragenden Wein verwandeln, sondern haben längst auch exzellente Spirituosen im Sortiment. Wer diese Spezialitäten besser kennenlernen möchte, ist herzlich zu der winterlichen Wanderung eingeladen, die 24. und 25. Januar sowie am 21. und 22. Februar 2015 angeboten wird. Im Preis von 29 Euro pro Person ist ein stärkendes Grillbuffet am „Schwalbennest“ inbegriffen, bevor es auf die Verkostungswanderung geht. Dabei lernen die Teilnehmer einiges über den Weinbau in der Region, erleben traumhafte Aussichtspunkte und eine Verkostung von drei sächsischen Likören, zwei Bränden und Glühwein der Winzergenossenschaft Meißen.

Für die Winterwanderung sind feste Winterschuhe und warme Bekleidung empfohlen, eine Anmeldung unter Telefon 03521-780 970 ist erforderlich.

Avatar
Sachsen Tourismus

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.