Der Audioguide zum Sächsischen Weinwanderweg am Aussichtspunkt Juchhöh

Wein auf die Ohren – mit neuem Audioguide den Sächsischen Weinwanderweg entlang

Einer von Sachsens zahlreichen Wanderwegen führt an den malerischen Weinhängen der Elbe entlang: der Sächsische Weinwanderweg. Hier gibt es nicht nur tolle Ausblicke zu bestaunen und den ein oder anderen edlen Tropfen zu kosten, sondern auch etwas auf die Ohren. Mit einem kostenlosen Audioguide erfährt man an aktuell zehn Stationen Geschichten zu Sachsens Weinkultur.

Genau hinhören – mit dem Audioguide zum Sächsischen Weinwanderweg an der Weinsicht ProschwitzFoto: Thomas Türpe

90 Kilometer, zehn Stationen zum Reinhören: Von Pirna bis nach Diesbar-Seußlitz

Der Sächsische Weinwanderweg führt durch eines der kleinsten Weinanbaugebiete Deutschlands. Beginnend in Pirna, schlängelt sich der 90 Kilometer lange Wanderweg durch das liebliche Elbtal: über Dresden mit dem Schloss Pillnitz und der schönen Altstadt, über Radebeul, Coswig und Meißen bis nach Diesbar-Seußlitz. Die Wanderung kann in sechs Etappen zwischen 15 und 18 Kilometer entspannt begangen werden. An derzeit zehn Stationen, die mit Informationstafeln gekennzeichnet sind, können Wander- und Weinfreunde ganz einfach mit ihrem Smartphone einen QR-Code scannen und Sachsens Winzern und Weinbotschaftern lauschen.

Lasst euch von weiteren Tipps für Dresden Elbland inspirieren !

Blick zum Spitzhaus in RadebeulFoto: Ben Walther

Wahre Kenner des sächsischen Weins

Winzerinnen und Winzer, Gastronomen, Weinköniginnen: Echte Weinkenner kommen im Audioguide zu Wort und erzählen an den zehn Stationen von der Vielfalt des sächsischen Weines, den Besonderheiten der Steillagen und ihren Begegnungen und Anekdoten. Weitere Stationen sollen folgen – es gibt schließlich noch viel mehr über den sächsischen Wein zu berichten und zu lernen!

TMGS-Bloggerin Elisabeth

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.