Das Sächsisches Elbland, Region des Weinbaus

Weinwanderwochenende in Sachsen

Erfahrene Genusswanderer haben im Kalender längst ihr „WWW“ beim 23. und 24. April eingetragen. Das hat ausnahmsweise nichts mit dem Internet zu tun, sondern mein ein ganz und gar analoges Vergnügen – das Weinwanderwochenende. Organisiert vom Deutschen Weininstitut, bietet das Wanderfest auch in Sachsens Weingebieten wieder etliche genussvolle Runden. Die Wanderer sind unterwegs mit Vogelkundlern, lauschen Winzergeschichten oder sind von „Wagner zu Weber“ auf kulturvollen Wegen unterwegs. Immer spielt der Wein eine Hauptrolle und natürlich die Natur.

Die verschiedenen Rundwanderungen dauern zwischen 1,5 und 5 Stunden, der Teilnahmebeitrag variiert zwischen 4 und 28 Euro. Für viele Wanderungen ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: Weinwanderwochenende in Sachsen

Avatar
Sachsen Tourismus

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.