Gemeinsam durch den Schnee zum Winterwandertag in Schöneck

Winterwandertag in Schöneck: Gemeinsam im Vogtland unterwegs

Allein wandern macht nur halb so viel Freude. Beim 4. Deutschen Winterwandertag in Schöneck im Vogtland wandert ihr mit zahlreichen Gleichgesinnten – Spaß und Frischluft garantiert!

Zum ersten Mal findet der Deutsche Winterwandertag in diesem Jahr in Sachsen statt. Vom 22. bis zum 26. Januar lädt die Stadt Schöneck im Vogtland alle Wanderfreudigen ein, gemeinsam die Region zu erkunden. Im Programm: verschiedene Winterwanderungen, Langlauf- sowie Schneeschuhtouren und Pferdeschlittenfahrten und mehr. Der Höhepunkt: der „Schönecker Winter-Hunderter“. Er kann vom 25. zum 26. Januar in 24 Stunden in zwei Schleifen erlaufen werden. Alle Touren werden von Wanderleitern des Vogtländischen Wanderverbandes begleitet. Auch an eure Kinder ist gedacht: Jede Menge Kindertouren und leichte Wanderungen laden auch die Kleinen zum gemeinsamen Wandern ein.

Spaß im SchneeFoto: C. Beer

Wenn die Füße müde sind, tummelt ihr euch beim Nachtschwimmen im Kerzenschein, unternehmt kleine „Rundgänge mit dem Nachtwächter“ oder erfahrt im Zigarren- und Heimatmuseum, wie Zigarren hergestellt werden.

Mit der Wandertagsplakette (die Mehrtagesplakette kostet 10 Euro, die Tagesplakette gibt es für 5 Euro) könnt ihr an allen Veranstaltungen aus dem Programmheft teilnehmen. Mit der Plakette bekommt ihr Rabatte bei verschiedenen Wandertagspartnern – und die Verkehrsmittel des ÖPNV im Vogtlandkreis könnt ihr kostenlos nutzen. Mit Bus und Bahn gelangt ihr ganz unkompliziert nach Schöneck – wegen der Höhenlage zwischen 700 und 800 Meter auch „Balkon des Vogtlandes“ genannt – und zurück.

Auf zum Winterwandertag in SchöneckFoto: TVV | C. Beer

Frohes Wandern!

Lust auf Wintertouren? Wie wäre es mit einer Wanderung auf den Fichtelberg im Winter oder einem Ausflug in die Sächsische Schweiz!
TMGS-Bloggerin Elisabeth
TMGS-Bloggerin Elisabeth

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.