Wandern an der Koberbachtalsperre

Den Sommer aktiv genießen: an der Koberbachtalsperre

Heiß, heißer, baden gehen. Bei diesen Temperaturen im sommerlichen Sachsen will man nichts mehr als eine Abkühlung. In der Nähe von Zwickau findet ihr die Koberbachtalsperre. Hier springt ihr ins kühle Nass des Koberbachs, ein Nebenfluss der Pleiße, und des Erdbachs und kommt erholt wieder an die Oberfläche.

Ursprünglich wurde der Staudamm für die Brauchwasserversorgung der Industrie der Orte Neukirchen und Crimmitschau in den zwanziger Jahren gebaut. Heute dient sie dem Hochwasserschutz und natürlich eurer aktiven Erholung. Am Strandbad kommt richtiges Urlaubsfeeling auf, wenn ihr eure Zehen freudig in den hellen, feinen Sand grabt. Nach ein paar Runden im Wasser oder einer Tobe-Runde mit den Kindern, ruht ihr euch auf der großen Liegewiese aus. Mit etwas Glück, ergattert ihr sogar einen Strandkorb.

Unterwegs an der KoberbachtalsperreFoto: Holger Stein Fotografie

Bootsfahrt, Radtour oder Wandern?

Wenn ihr einen aktiven Ausflug mit einem Besuch am Badesee verbinden wollt, seid ihr an der Koberbachtalsperre richtig. Rund herum findet ihr schöne Radwege, die Rundtouren ermöglichen oder euch bis in den Werdauer Wald führen.
Auch schöne Wanderungen für die ganze Familie findet ihr rund um die Kober. Die Wege sind gut ausgebaut und gekennzeichnet.

Idyllische Wanderung um die Koberbtalsperre

Auch auf dem Wasser könnt ihr aktiv werden. Leiht euch Ruder- und Paddelboote, Kajaks oder Wassertreter – Spaß ist garantiert.

Seit 2010 wird jedes Jahr Ende Juni der Koberbachtal-Triathlon ausgetragen. Haltet euch also schon den 26. und 27. Juni 2020 frei – egal ob als Teilnehmer oder Mutmacher.

Mit dem Zelt an die Kober

Ihr möchtet einen Campingausflug mit Freunden oder der Familie unternehmen? Dann empfehlen wir euch den idyllisch am Südufer gelegenen Campingplatz Koberbachtalsperre. Direkt am Wasser genießt ihr hier eine wunderschöne, naturnahe Zeit. Für Wohnmobilreisende stehen Caravanstellplätze (mit Strom und Wasser) zur Verfügung. Ganz besonders wird euer Ausflug aber mit einer abenteuerlichen Übernachtung im Tipi.

Zeltplatz an der KoberbachtalsperreFoto: Reinhard Wolf

Ihr sucht noch mehr Inspirationen für einen erfrischenden Ausflug in Sachsen? Schaut in unsere Sommerserie „Dein Sommer in Sachsen“ und entdeckt tolle Ziele am Wasser!

TMGS-Bloggerin Katharina
TMGS-Bloggerin Katharina

  Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.